BLONDE VENUS (Marlene Dietrich und Cary Grant)
Deutscher Ton

BLONDE VENUS (Marlene Dietrich und Cary Grant)

EU-Import mit deutschem Ton

15.99003

15,99 EUR

inkl. 19 % MwSt.

KOSTENLOSER VERSAND (national)

6

Auf Lager! Lieferzeit: max. 3 Tage (national)


Lieferzeiten und Versandkosten für andere Länder
sowie Infos zur Berechnung des Liefertermins finden Sie: hier

Auf den Merkzettel

15,99 EUR

Produktbeschreibung:

Dieser Film ist in Deutschland nie auf DVD erschienen, aber glücklicherweise in anderen Ländern

- und hier bei uns mit der deutschen Synchronfassung erhältlich.

Unsere Import-DVD ist auf jedem deutschen/europäischen Gerät abspielbar.


HANDLUNG: Der US-amerikanische Chemiker Ned Faraday ist mit der deutschen Cabaretsängerin Helen verheiratet. Sie haben einen kleinen Sohn Johnny. Ned wird durch seine Arbeit vergiftet und erkrankt schwer. Nur eine teure Behandlung in Deutschland soll ihn retten können. Helen versucht nun das nötige Geld zu verdienen und kehrt zu ihrem alten Beruf als Sängerin zurück.


Sie tritt in einem Nachtclub auf und trifft auf den reichen Playboy Nick Townsend, der sich in sie verliebt. Helen lässt sich auf eine Affäre mit dem Millionär ein und dessen Geschenke sorgen für den Lebens-

unterhalt der Familie. Ehemann Ned kann behandelt werden und gesundet.

Nach seiner Genesung erkennt er jedoch, dass Helen eine Affäre mit Nick Townsend hat und bricht mit seiner Frau. Helen flieht mit Sohn Johnny nach New Orleans. Ned fasst dies als Entführung seines Sohnes auf und engagiert ein Detektivbüro, um die beiden aufzuspüren.


In New Orleans arbeitet Helen als Prostituierte, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Das Detektiv-

büro kommt ihr auf die Spur und nimmt ihr den Sohn Johnny. Helen verlässt daraufhin die Staaten und geht nach Paris. Dort steigt sie auf zum Cabaretstar und trifft erneut auf Nick Townsend, der ein Treffen mit Ehemann Ned arrangiert, als die Pariser Show mit Helen als Sensation nach New York City eingeladen wird...

Kritik:

Dank Marlene Dietrichs Darstellung, der exzellenten Gestaltung, der stilvollen Kameraarbeit und der aufwendigen Ausstattung ein zwar thematisch und psychologisch nicht tiefschürfender, dennoch faszinierender Film über ein Frauenschicksal. (Lexikon des Internationalen Films)


Cary Grant erzählte später, von Sternberg hätte ihm nicht viele Regieanweisungen gegeben, aber der Regisseur gab ihm an seinem ersten Tag am Set einen unschätzbaren Rat. Er sagte: "Sie tragen den Scheitel auf der falschen Seite." Und so änderte Grant die Seite des Scheitels, welche er für den Rest seiner Karriere beibehielt. Ob sein Erfolg allein darauf zurückzuführen ist, ist natürlich eher zweifelhaft, aber es ist eine interessante Geschichte über den österreichischen Regisseur Josef von Sternberg. "Blonde Venus" ist einer seiner großen Klassiker, in dem er es versteht, Marlene Dietrich, mit der er eine ausschweifende Beziehung unterhielt, ins rechte Licht zu setzen. (movieman.de)


Blonde Venus ist der legendäre Klassiker, in dem Marlene ihre große Lockenperücke aufsetzt und fast 5 Minuten lang Voodoo-Zauber verbreitet. Ein Auftritt, der sogar den jungen Cary Grant verblassen lässt und Jahrzehnte später oft von Madonna kopiert wurde. (film-gold.de)

Orginaltitel:
Blonde Venus

Regie:
Josef von Sternberg

Medium:
DVD

Bildformat:
4:3

Studio:
Universal

Erscheinungsdatum:
4.06.2007

Produktionsjahr:
1932

Laufzeit in Minuten:
90

Untertitel:
Englisch, Französisch, Deutsch, Tschechisch, Dänisch, Finnisch, Ungarisch, Norwegisch, Polnisch

Sprachen:
DEUTSCH (Dolby Digital 2.0 Mono), ENGLISCH (Dolby Digital 2.0 Mono)

Regionscode:
2

Farbfilm:
s/w