Die seltsame Geschichte des Brandner Kaspar

Die seltsame Geschichte des Brandner Kaspar

23.990043

23,99 EUR

inkl. 19 % MwSt.

KOSTENLOSER VERSAND (national)

6

Auf Lager! Lieferzeit: max. 3 Tage (national)


Lieferzeiten und Versandkosten für andere Länder
sowie Infos zur Berechnung des Liefertermins finden Sie: hier

Auf den Merkzettel

Bitte beachten Sie unsere Gebraucht-Angebote

Dieser Artikel ist derzeit nur gebraucht lieferbar:

Zustand: wie neu

Vergriffene Kauf-DVD, wie abgebildet. Bestzustand ! Keinerlei Kratzer an Disc und Hülle. Internationaler Versand, sofort lieferbar.

23,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. Ausland: zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung:

          DAS ORIGINAL VON 1949 - MIT PAUL HÖRBIGER ALS BOANDLKRAMER

          Eine DVD-Veröffentlichung von film-gold.de

          NUR NOCH BEGRENZT LIEFERBAR -

          SICHERN SIE SICH EINS DER LETZTEN EXEMPLARE !

       

HANDLUNG: Der Gebirgsjäger Kaspar Brandner ist ein schier unverwüstliches Urgestein, nicht im Geringsten denkt er über's Sterben nach. Und das, obwohl er schon 70 Jahre auf dem Buckel hat.

Am Abend seines 70. Geburtstages jedoch steht plötzlich der Boandlkramer (der bayerische Sensen-

mann) im Zimmer, um ihn abzuholen. Brandner aber wehrt sich mit allen Mitteln, und nach einigen Gläsern Himbeergeist lässt sich der Boandlkramer überreden, Brandner ein Jahr nach dem anderen

zu schenken, 20 werden es insgesamt.


So weit so gut, doch wenige Tage später geschieht ein schweres Unglück: Mena, eine junge Sennerin und gute Freundin Brandners, wird durch eine Kugel getötet, die eigentlich einen Wilderer treffen sollte. Als Petrus nach Menas Ankunft im Himmel entdeckt, dass Brandner noch lebt, stellt er den Boandlkramer zur Rede. Der gesteht sein Versagen, und um seine Ehre zu retten, muss er auf die Erde zurück, um Brandner doch noch in den Himmel zu locken...


Die beeindruckenden Außenaufnahmen für diesen zeitlosen bayerischen Kultfilm entstanden in Tal in

der Ramsau, im wunderschönen Nationalpark Berchtesgaden.


DARSTELLER:

Paul Hörbiger (Boandlkramer), Carl Wery (Kaspar Brandner), Ursula Lingen (Mena), Viktor Staal (Gidi), Georg Thomalla (Knospe), Beppo Schwaiger (Kreitmeier), Gustav Waldau (Petrus), Anton Pointner (Baron Schrumpf) Rudolf Schündler (Dr. Roedel), Lore Frisch (Nannerl)


Der Film ist auch bekannt unter den Titeln: "Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies" und "Das Tor

zum Paradies".

Regie:
Josef von Baky

Komponist:
Alois Melichar

Drehbuch:
Erna Fentsch

Medium:
DVD

Bildformat:
4:3

Studio:
film-gold.de

Erscheinungsdatum:
28.02.2014

Produktionsjahr:
1949

Laufzeit in Minuten:
98

Sprachen:
DEUTSCH (Dolby Digital 2.0 Mono)

Regionscode:
0 (alle Regionen)

Farbfilm:
s/w

FSK:
12

Extras:

12-seitiges Booklet

Boandlkramer-Postkarte

Bildergalerie

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Der Raub der Sabinerinnen (1954)

Der Raub der Sabinerinnen (1954)

24,99 EUR

Karl Valentin - Die Spielfilme (3 DVDs)

Karl Valentin - Die Spielfilme (3 DVDs)

21,99 EUR