Günstling einer Königin
Deutscher Ton

Günstling einer Königin

EU-Import mit deutschem Ton

14.989954

14,99 EUR

inkl. 19 % MwSt.

KOSTENLOSER VERSAND (national)

6

Auf Lager! Lieferzeit: max. 3 Tage (national)


Lieferzeiten und Versandkosten für andere Länder
sowie Infos zur Berechnung des Liefertermins finden Sie: hier

Auf den Merkzettel

Produktbeschreibung:

Die deutsche DVD dieses Films ist schon lange vergriffen und wird nicht mehr hergestellt.

Unsere Import-DVD ist eine günstige Alternative zu hochpreisigen deutschen Sammlerstücken.

Sie enthält die deutsche Sprachfassung und ist auf jedem deutschen/europäischen Gerät abspielbar.


HANDLUNG: Tudorkönigin Elizabeth regiert umgeben von intriganten Höflingen, die um ihre Gunst buhlen. Sie liebt den jungen Earl of Essex, der jedoch nach Irland in den Kampf gegen Rebellen zieht.

Seine Briefe an die Königin werden von Neidern abgefangen, woraufhin Elizabeth Essex' Rückkehr befiehlt.

Der ebenfalls Erzürnte besetzt mit seinen Leuten den Palast, bis sich das Missverständnis aufklärt. Elizabeth befiehlt dennoch seine Hinrichtung wegen Hochverrat.


Der verschwenderisch ausgestattete Technicolor-Bilderbogen, mit dem Casablanca-Regisseur Michael Curtiz von der zum Scheitern verurteilten Liebe zwischen der alternden Monarchin und dem schneidigen Edelmann erzählt, erhielt fünf Oscar®-Nominierungen.


Bette Davis bewies für die damalige Zeit viel Mut: Für Ihre Rolle ließ sie sich Augenbrauen und Haaransatz rasieren und kalkweiß schminken.

Orginaltitel:
The Private Lives Of Elizabeth And Essex

Regie:
Michael Curtiz

Medium:
DVD

Bildformat:
4:3

Studio:
Warner Bros.

Erscheinungsdatum:
17.06.2005

Produktionsjahr:
1939

Laufzeit in Minuten:
102

Untertitel:
Deutsch + Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Portugiesisch, Schwedisch, Dänisch, Finnisch, Polnisch, Ungarisch

Sprachen:
DEUTSCH (Dolby Digital 1.0), ENGLISCH (Dolby Digital 1.0), SPANISCH (Dolby Digital 1.0)

Regionscode:
2

Farbfilm:
ja

Extras:

Vorwort von Leonard Maltin

US-Kinotrailer, Dokumentation

Kurzfilme : "The Royal Rodeo" und Cartoon "Old Glory"

Newsreel