MATT HELM COLLECTION (4 DVDs)

MATT HELM COLLECTION (4 DVDs)

119.899997

119,90 EUR

inkl. 19 % MwSt.

KOSTENLOSER VERSAND (national)

6

Auf Lager! Lieferzeit: max. 3 Tage (national)


Lieferzeiten und Versandkosten für andere Länder
sowie Infos zur Berechnung des Liefertermins finden Sie: hier

Auf den Merkzettel

Bitte beachten Sie unsere Gebraucht-Angebote

Dieser Artikel ist derzeit nur gebraucht lieferbar:

Zustand: sehr gut

DEUTSCHE 4-DVD-Box, wie abgebildet. Alle 4 Filme mit deutschem Ton! Extrem rar, restlos vergriffen. Sehr guter Zustand, Pappschuber leicht bestoßen, Discs wie neu.

119,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. Ausland: zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung:

SEHR RARES SAMMLERSTÜCK ! Diese DVD-Box wird schon lange nicht mehr hergestellt.


Die 4 zwischen 1966 und 1968 entstandenen Matt-Helm-Filme zählen zu den besten Persiflagen auf den damaligen James-Bond-Hype und nehmen gleichzeitig Dean Martins verzerrtes Image als Sexprotz gehörig auf die Schippe.

Die Filmmusik komponierten u.a. Elmer Bernstein und Lalo Schifrin, und auch Deutschland und Österreich steuerten brandheiße Exporte bei: Elke Sommer und Senta Berger.


IN DIESER AUSGEZEICHNETEN SAMMLER-EDITION SIND ALLE VIER MATT-HELM-KOMÖDIEN ENTHALTEN:


Leise flüstern die Pistolen (1966)
Geheimagent Matt Helm muss die Welt retten, als der Mascara tragende, größenwahnsinnige Ting-Tze und seine niederträchtige Organisation "Big O" Amerikas Atomwaffensystem zu sabotieren droht. Vom Big-O-Hauptquartier in den Tiefen des Meeres über eine atemberaubende Autojagd im Gebirge bis in ultra-moderner Designer-Schlafzimmer voller versteckter Fallen trotzt Helm Pistolenkugeln, Messern und Laserstrahlen, um die Welt wieder zu einem sicheren Ort zu machen. Unterstützt wird er dabei von diversen attraktiven Damen. Zusätzlich zu einem Arsenal an Hightech-Tricks und abgefahrenen Kostümen zeigt dieser Film eine erstaunliche Eröffnungssequenz mit Sarita sowie einen Cocktail-Ära-Soundtrack von Elmer Bernstein, gesungen von Martin, Charisse und Vikki Carr.
Laufzeit: 98 Minuten
Regie: Phil Karlson
Darsteller: Stella Stevens, Daliah Lavi, Victor Buono



Die Mörder stehen Schlange (1966)
Geheimagent Matt Helm soll einen weltberühmten Wissenschaftler aus den Klauen seiner Entführer retten. Sein Gegenspielr Julian Wall und dessen bezaubernde Assistentinnen Susie und Coco versuchen jeden schmutzigen Trick, Matt Helm umzubringen. Doch auch die zwölf schönen "Killergirls" sind gegen Matt Helm machtlos. Als Matt sich schon am Ziel wähnt, schlagen seine Feinde noch einmal erbittert zu...
Ein spannungsgeladener Agententhriller voll hintergründiger Komik.
Laufzeit: 98 Minuten
Regie: Henry Levin
Darsteller: Karl Malden, Camilla Sparv, James Gregory, Beverly Adams



Wenn Killer auf der Lauer liegen (1967)
Matt Helm, der unübertroffene Superagent, muss wieder einen Sonderauftrag für die Spionage-Abwehrorganisation ICE übernehmen. Die bildhübsche Pilotin Sheila und ihre fliegende Untertasse, die neueste amerikanische Geheimwaffe, sind spurlos verschunden. Sheila wird nach langen Wochen im Dschungel gefunden. Francesca, eine schöne und gefährliche Doppelagentin, hilft Matt und Sheila in das Hauptquartier einzudringen, un dem sie die fliegende Untertasse vermutet. Francesca stiebt bei dem Versuch, den Flugkörper zu stehlen. Auch Sheila hat kein Glück mit "ihrer" Untertasse, Ein Inferno bahnt sich an. Kann Matt Helm Sheila noch retten?
Laufzeit: 101 Minuten
Regie: Henry Levin
Darsteller: Senta Berger, Janice Rule, James Gregory, Albert Salmi



Rollkommando (1968)
Matt Helm hat sich ganz aus dem Spionage-Alltag zurückgezogen. Doch dann verschwinden in Däne-

mark Goldbarren für eine Milliarde US-Dollar und Matt Helm lässt sich von einer ehemaligen Dienststelle überreden, ein letztes Mal einzugreifen und für Recht und Ordnung zu sorgen. Kaum in "swinging" Kopenhagen gelandet, wird er von unzähligen Frauen verfolgt, die es nicht nur mit ihren gefährlichen Kurven, sondern auch mit abscheulich gefährlichen Waffen auf sein Leben abgesehen haben. Die bedrohlichen "Girls" sind Linka und Yu Rang, die immer gerade dann auftauchen, wenn Matt Helm mal nur an das gestohlene Geld denkt. Und dann ist da noch Freya, die anscheinend auf seiner Seite ist. Aber ist sie das wirklich...?
Laufzeit: 98 Minuten
Regie: Phil Karlson
Darsteller: Elke Sommer, Sharon Tate

Orginaltitel:
Matt Helm Lounge

Regie:
Phil Karlson, Henry Levin

Komponist:
Elmer Bernstein, Lalo Schifrin, Hugo Montenegro

Medium:
DVD

Bildformat:
16:9 (1.85:1)

Studio:
Sony

Erscheinungsdatum:
8.11.2005

Produktionsjahr:
1966

Laufzeit in Minuten:
398

Untertitel:
Deutsch, Englisch, Niederländisch, Hindi, Türkisch

Sprachen:
DEUTSCH (Dolby Digital 1.0), ENGLISCH (Dolby Digital 1.0)

Regionscode:
2

Farbfilm:
ja

FSK:
16

Extras:


Unsere Empfehlungen

FREMDE BETTGESELLEN (1965)

FREMDE BETTGESELLEN (1965)

10,99 EUR

Anastasia
Anastasia
Deutscher Ton

Anastasia

18,99 EUR

Der Seemann und die Nonne
Der Seemann und die Nonne
Deutscher Ton

Der Seemann und die Nonne

15,99 EUR