Sein größter Bluff (Gregory Peck)

Sein größter Bluff (Gregory Peck)

Cover kann variieren

16.989987

16,99 EUR

inkl. 19 % MwSt.

KOSTENLOSER VERSAND (national)

6

Auf Lager! Lieferzeit: max. 3 Tage (national)


Lieferzeiten und Versandkosten für andere Länder
sowie Infos zur Berechnung des Liefertermins finden Sie: hier

Auf den Merkzettel

16,99 EUR

Produktbeschreibung:

Was tun zwei alte, verschrobene englische Multimillionäre wenn sie Langeweile überkommt? Sie wetten, natürlich! Roderick und Oliver, die besagten Gentlemen, entnehmen ihrem Konto eine Banknote über eine Million Pfund. Roderick behauptet nämlich, daß eine solche Banknote einem armen ehrlichen Mann nicht das Geringste nütze. Sein Bruder Oliver glaubt, daß der Besitzer - ohne den Schein einzulösen - wie ein Lord leben könne. Für ihr Experiment wählen die Brüder den mittellosen Seemann Henry Adams (Gregory Peck), dem sie die Million für einen Monat überlassen...


Auf einer Kurzgeschichte von Mark Twain basierende Gesellschaftssatire, in der Gregory Peck ("Des Königs Admiral") als Versuchskaninchen für zwei englische Exzentriker dient. Mit ihren Spitzen auf die Reaktion der Umwelt auf echten oder vermeintlichen Reichtum hat die amüsante Komödie bis heute kaum etwas von ihrem Charme verloren. Der Film wurde in Deutschland unter dem Titel "Sein größter Bluff" gezeigt, in Österreich ist er bekannt als "Die Million Pfundnote".

Kritik:

Eine Banknote mit einem Nennwert von einer Million Pfund öffnet einem in Wahrheit armen Mann alle Türen, ohne dass er das Kapital überhaupt anzutasten braucht. Sympathische und unterhaltsame Satire über die sich verselbständigende Macht des Geldes... (Lexikon des Internationalen Films)

Orginaltitel:
The Million Pound Note

Regie:
Ronald Neame

Komponist:
William Alwyn

Medium:
DVD

Bildformat:
4:3

Studio:
Planet Media Entertainment

Erscheinungsdatum:
19.07.2004

Produktionsjahr:
1954

Laufzeit in Minuten:
91

Sprachen:
DEUTSCH (Dolby Digital 2.0)

Regionscode:
2

Farbfilm:
ja

FSK:
12

Unsere Empfehlungen